AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN in Landau können Sie hier bei uns jederzeit aktuell und transparent einsehen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich und basieren auf den Informationen, die der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN von dem Auftraggeber, übermittelt wurden. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben übernimmt die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN keine Gewähr. Zwischenverkauf und - vermietung bzw. -verpachtung bleiben vorbehalten.

Die Angebote und Mitteilungen der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN sind nur für den Adressanten/Empfänger direkt bestimmt, daher vertraulich zu behandeln und dürfen nur mit deren ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergegeben werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zustande, so ist der Auftraggeber verpflichtet, der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN Schadensersatz in Höhe der Provision zu zahlen, die im Erfolgsfall fällig geworden wäre.

Ist dem Adressanten/Empfänger die durch die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bekannt, so hat dieser dies unverzüglich der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN mitzuteilen und auf Verlagen zu belegen.

Vertragsabschluss:

Mit dem Abschluss eines durch die Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN zustande gekommenen Kauf-, Miet- oder sonstigen Vertrages, ist eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3 % des Kaufpreises zzgl. MwSt. beim Kauf, durch den Käufer, 2 Monatskaltmieten zzgl. MwSt. bei der Vermietung durch den Mieter zur Zahlung fällig. Die Provision ist direkt an die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN zu leisten.

Der Provisionsanspruch entsteht auch, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wird, die von dem Angebot der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN abweichen oder der angestrebte wirtschaftliche Erfolg, durch ein anderes Objekt, welches von dieser nachgewiesen wurde, erreicht wird. Der Provisionsanspruch entsteht ebenfalls bei dem Erwerb im Wege der Zwangsversteigerung. Der Anspruch auf Provision bleibt bestehen, auch wenn der zustande gekommene Vertrag aufgrund eines Rücktrittsvorbehaltes aufgelöst, nichterfüllt, rückabgewickelt wird. Bei erfolgreicher Vertragsanfechtung, ist der Vertragspartner, der den Anfechtungsgrund gesetzt hat, zum Schadenersatz verpflichtet.

Die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN behält sich vor, für beide Vertragsparteien tätig zu werden. Für die Bonität der vermittelten Vertragsparteien kann die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN keine Haftung übernehmen. Sollten einzelne Allgemeine Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Gerichtsstand und Erfüllungsort für all Ansprüche ist Landau i. d. Pfalz.

Haftungsausschluss:

Für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernimmt die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN keine Gewähr und behält sich vor, Seiteninhalte oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Haftungsansprüche gegen die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN übernimmt, trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, keine Haftung für die Inhalte externer Links, Banner oder sonstiger Verlinkungen. Für dessen Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz:

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten weist die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN, gemäß § 33 BDSG darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen gespeichert und/oder übertragen werden. Personenbezogene Daten, die Sie freiwillig zu Verfügung stellen, werden von der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihrer Fragen genutzt und im Übrigen absolut vertraulich behandelt und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN weist Sie ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen, wie dem Internet, nicht vollständig gewährleistet werden kann, jedoch versichert diese, Ihnen, besondere Sorgfalt, um diese zu schützen.

IP-Adressen:

IP-Adressen werden für Problemdiagnosen, Website-Verwaltung und demographische Informationen benötigt. Wenn Sie die Homepage von HEINTZ-IMMOBILIEN besuchen, wird nur Ihr Domänenname, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse erkannt. Ihre E-Mail-Adresse wird nur dann von HEINTZ-IMMOBILIEN gesehen, wenn Sie diese durch das Ausfüllen eines Formulars oder Senden einer E-Mail direkt angeben.

Cookies:

Cookies werden für personalisierte Inhalte zur Anpassung des Informationsangebots an das Benutzerverhalten verwendet.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht:

Sie haben das Recht, all auf Ihre Person bezogene Daten, die bei der Firma HEINTZ-IMMOBILIEN gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach unrichtig oder veraltet sind. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

Urheberecht:

Die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN ist bestrebt, die Urheberrechte verwendeter Bilder, Dokumente, Texte zu beachten, die Besitzrechte bleiben bei dem jeweiligen Eigentümer. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Bilder, Dokumente, Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch die Firma HEINTZ-IMMOBILIEN nicht gestattet.

Sonstiges:

Sollten einzelne Teile, Klauseln unwirksam sein oder werden, berührt dies die übrigen Teile, in ihrem Inhalt und deren Gültigkeit und die Wirksamkeit der anderen Klauseln nicht. Es wird die ausschließliche Anwendbarkeit deutschen Rechts vereinbart. Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Ansprüche ist Landau i. d. Pfalz.